Aktiv im Wiener Winter

Zwischen dem Aufwachen zu dunkler Stunde, dem Weg in die Arbeit und wieder heim, fragt man sich im Winter oft, was man denn auch anderes tun könnte in der kalten Jahreszeit. Wir haben genau die passenden Lösungen für Sie, um Sie aus dem dunklen Alltag des Winters zu reißen! Hier sind unsere fünf Tipps für einen unterhaltsamen Start ins neue Jahr!

 

1.) Skifahren in Serfaus

Wien ist die einzige Stadt Österreichs mit einer U-Bahn? Falsch, einzig der Tiroler Ort Serfaus bietet eine eigene U-Bahn, die die Touristen direkt zur Piste bringt. Diese ist gleichzeitig auch die höchstgelegene Untergrundbahn der Welt. In dem auf der Sonnenterasse gelegenen Ressort ist man ca. 1500 Meter über dem Meer im Winter gut aufgehoben. Neben mehrerer Ausflugsziele außerhalb der Stadt, gibt es ein Familienskigebiet und exklusive Unterkünfte in der autofreien Ortschaft.

Wer sich nach einem langen Tag auf der Piste zwar eine gemütliche Zeit machen möchte, sollte dabei nicht auf Stil verzichten. Zum Beispiel sind unsere angenehmen Hosen von Dondup eine gute Möglichkeit diese beiden Maximen zu erfüllen.

 

2.) Wintergrillen im Feuerdorf

Sie suchen eine Aktivität in Wien mit Freunden oder Familie, dann machen Sie doch einen Abstecher in das Feuerdorf am Donaukanal. Da gibt’s wieder eine Grillparty trotz niedriger Temperaturen. Bis Ende März kann man in ca. 12 kleinen Hütten verschiedene Grillmenüs genießen. Die Hütten sind tagsüber sogar gratis, kosten ab 18 Uhr aber etwas.

Hier wird es wieder ein wenig festlich und man kann sich endlich wieder in Schale werfen nach den Feiertagen. Aber auch modisch nicht zu schick, es sollte gemütlich und offen bleiben. Deshalb empfehlen wir ein schönes Freizeit-Hemd von Tintoria Mattei. Gerne lässt sich dazu ein Pullover tragen, ggf. aus unserem Falke-Sortiment.

 

3.) Eislaufen

Auf dem Eis macht nicht jeder eine gute Figur, aber wer es einmal gelernt hat, verliert nicht mehr so schnell den Halt. Eislaufen ist der Freizeitsport der Wiener in der kalten Jahreszeit. Dabei finden sich allein in Wien fünf Möglichkeiten, um heuer seine Pirouetten zu üben. Neben dem Wiener Eistraum, der Stadthalle und dem Wiener Eislaufverein, findet man auch die weniger überlaufenen Möglichkeit in der Erstebank-Arena und dem Eislaufplatz Engelmann im 17. Bezirk. Wer besonders Glück hat und etwas Freizeit mitbringt, der kann auch auf dem nicht weit entfernten Neusiedlersee, wenn er denn gefroren ist, auf einer der größten Natureisflächen der Welt seine Runden drehen.

Auf dem Eis wird es dann doch immer schneller kalt, als man denkt. Deswegen sollten Sie sich gut einpacken. Unser Sortiment an sehr feschen und modernen Parkas von G-Lab lässt Sie sogar bei mageren Eislaufkünsten eine gute Figur machen.

 

4.) Kleiner Urlaub im Palmenhaus

Sie sehnen sich nach wärmeren Gefilden, aber kommen momentan nicht weg. Dann wird es Zeit für einen Kurzurlaub in der Stadt. Das Palmenhaus im Burggarten lässt sich in quasi tropischer Atmosphäre entspannen und das ganze lässt sich sogar mit dem Genuss diverser Speisen verbinden – fast wie Urlaub. Das 128 Meter lange Glashaus bietet mehr als genug Platz und 1902 neu errichtet. Man kann sogar nebenher im Schmetterlingshaus auf Erkundungstour gehen und 150 verschiedene Schmetterlingsarten entdecken, damit ist das sommerliche Erlebnis abgerundet.

„Schick wie an einem Frühlingstag“ ist hier das Motto. Lassen Sie sich inspirieren von wärmeren Tagen und greifen sie ruhig zu auffälligeren Farben. Ein lockerer italophiler Look mit Stücken von Tagliatore oder die modernen Stoffe und Schnitte von Lab von Pal Zileri sind hier ein guter Einstieg in den kommenden Frühling.

 

5.) Pferdeschlittenfahrt

Ihr sucht Winterromantik pur? Dann ist dieser Tipp genau was ihr sucht! Die Pferdeschlittenfahrt im winterlichen Großarltal im Salzburger Land sind da wohl die beste Möglichkeit, um sich mit dem Parter/der Partnerin im Winter eine schöne Zeit zu machen. Parallel bieten die Familien in der Ortschaft auch Nachtkutschenfahrten an, die aber in der Saison unbedingt vorher reserviert werden müssen!

Die Romantik sollte sich auch in Ihrer Kleiderwahl wiederspiegeln. Elegant gemeinsam durch die Winterlandschaft zu gleiten ist.  Elegante Strickwaren der österreichischen Marke Phil Petter sind hier sicherlich ein eleganter Begleiter für diesen Anlass.

 

Wir wünschen viel Spaß bei den Unternehmungen!

Ihr NEON. men fashion Team!