Anzüge im Sommer – Elegant trotz Hitze

Sobald die Sonne wieder länger über den Dächern der Stadt steht und das Thermometer in die Höhe steigt, treibt auch die Hitze wieder in den Büros und Besprechungsräumen ihr Unwesen. Nichts ist schlimmer als überhitzt in ein Meeting zu kommen. Doch damit man nicht zu sehr ins Schwitzen kommt und trotz hoher Temperaturen einen eleganten Auftritt zu macht, haben wir ein paar Tipps für den tagtäglichen Kleiderschrank zusammengestellt. Die perfekte Lösung ist der elegante, aber luftige Sommeranzug.  Authentisch, stilvoll und zudem leicht wie eine Feder.

Materialien wie Kaschmir, Mohair, Schurwolle und Leinen sind vor allem eines, sie sind sehr atmungsaktiv und gehen auch anders mit Feuchtigkeit anders um. Anders als zum Beispiel ein Anzug aus Kunstfasern. So staut sich keine Wärme und die Träger hat fast das Gefühl der Stoff kühle ihn. So kann man, auch wenn man gerade noch nicht im Urlaub ist, sich bestens Gewissen auf die Jahreszeit einlassen. Denn gerade im Sommer gilt auch mehr Freiheit in der farblichen Gestaltung des Outfits. Doch dazu später mehr. Hier ein paar der möglichen Stoffe und warum Sie sich ausgerechnet für diese entscheiden sollten.

Kaschmir

  • Kaschmir trägt man nur im Winter dachten Sie? Ganz im Gegenteil! Der sanfte, aber formbeständige Stoff bietet in der richtigen Form die perfekte Grundlage für elegante Kleidung im Sommer. Wie mancher weiß findet sich auf den Etiketten von Kaschmirpullovern oft eine Angabe zur Anzahl der genutzt Fäden für den Zwirn. Je höher desto wärmer der Pullover, aber gerade Kleidung mit 2-fädigen Zwirn sind sehr luftig und gute Begleiter in der Sonne. Hinzu kommt ein super Tragegefühl, da sich der Stoff schon fast natürlich an den Träger anschmiegt und Feuchtigkeit perfekt abgibt.

Schurwolle

  • Ein weiterer Stoff, der sich große Mühe gibt, den Träger auch im Sommer zu gefallen. Das sehr knitterfreie Material liefert eine natürliche Klimaregulierung durch die Naturfaser. Nur sollte man darauf achten dem Anzug auch ca. einen Tag Pause zu gönnen, da hier eine sorgfältige Pflege sehr wichtig ist. Deshalb empfiehlt sich auch hier am besten die Kleidung in der Putzerei abzugeben und nicht selbst zu waschen.

Mohair:

  • Der besondere Stoff, gewonnen aus den Haaren der Angoraziege, findet viele Anwendungen. Vom Puppenhaar bis zum Skifell, aber auch Anzüge werden aus der Wolle hergestellt. Das weiche und angenehme Tragegefühl wird ergänzt durch die wasserabweisende Fähigkeit des Materials, das aber Feuchtigkeit aufnimmt, ohne sich nass anzufühlen. Somit erreicht man gerade im Sommer einen kühlenden Effekt.

Leinen:

  • Der Anzug aus Leinen, ein Thema das bis heute die Geister scheidet. Während manche Ihn in die Freizeit schieben, sehe andere in Ihm die perfekte Antwort der Businesskleidung auf die warmen Jahreszeiten. Fest steht, dass jeder den ihn gerne trägt begeistert ist. Gerade wenn viele Aktivitäten in der Freizeit anstehen ist er ebenfalls ein guter Begleiter vom Schanigarten bis zur Bar. Die Kritik für den Businessbereich liegt aber in der Anfälligkeit des Materials zu knittern. Sollte der Dresscode aber lockerer sein, ist das kein Problem. Auf jeden Fall findet man hier eine ausgezeichnete Atmungsaktivität und Leinen nimmt gerne Feuchtigkeit auf, was zudem weiter kühlt. Gerade bei längeren Events ist die sonnenundurchlässige Faser ideal.

Testen Sie doch einfach mal selbst und stöbern Sie durch unser umfangreiches Angebot im Neon. men fashion Store. Wir bieten Ihnen neben einer persönlichen Beratung auch eine große Marken- und Materialvielfalt für jedes Wetter. Gerade für den Sommer empfehlen wir die eleganten Modelle von Tagliatore, die mit exklusiven „made in Italy“ Kreationen immer wieder begeistern. Aber auch Messagerie, ebenfalls ein italienisches Label, weiß mit interessanten Modellen mit einem „Total Look“ zu begeistern.

 

Der Sommer ist bunt! Und ebenso wie die Natur zeigt auch der modebewusste Herr wahre Farbenfreude. Hier sollte man genau darauf achten, was gerade in ist. Heuer gilt ein klarer Trend zu Blautönen in allen Nuancen für den Herren. Dies kann hervorragend mit dezenten Mustern kombiniert werden. Aber auch knallige Farben müssen sich nicht mehr verstecken. Alles über Rosa bis Orange sind momentan sehr gefragte Optionen. Aber auch ein sanftes Grün oder Beige sind gern gesehen und spiegeln die bunte Jahreszeit und den Wunsch nach Urlaub gut wider.

Mit internationalen Top Labels wie Belstaff, Stone Island, Giorgio Brato, Dondup, Tagliatore u.v.m. – trendigen Newcomern wie Preach, Transit, Thom Krom, Gabba, Schmid u.v.m., zählt NEON. men fashion zu einer der Top Modeadressen Europas. Seit über 10 Jahren steht NEON. men fashion für minimalistische Avantgarde, italophilen Chic, maskuline Sportswear und smarten Business Look. Besonderes Augenmerk gilt dem Schuh- und Accessoire Bereich. Die Geschäftsräume des stylishen Multi Brand Stores befinden sich im Herzen der Wiener Innenstadt, gleich neben der Wiener Staatsoper.

Das Team-NEON. berät Sie typgerecht und erstellt Ihre Wunschoutfits ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen – ein Service, dass nicht nur namhafte Größen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur gerne in Anspruch nehmen.

Exklusive Markenauswahl von Modehersteller aus der ganzen Welt. Leistbarer Luxus für Herren mit besonderem Modebewusstsein.

Tel.:  +43 (1) 5132132

b b

Adresse:

Mahlerstraße 7

1010 Wien

Österreich

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 10:00 – 18:30

Samstag: 10:00 – 18:00

Sonntag: Geschlossen