Elegant am See

Dieses Jahr sieht es mehr nach Urlaub an den heimischen Gewässern aus. Aber das heißt noch lange nicht, dass man hier auf ein stilvolles und elegantes Auftreten verzichtet werden muss. Lassen Sie den Urlaub am See nicht weniger genussvoll sein, als er wirklich ist und zeigen Sie was Sie modisch drauf haben!

Generell sind ja viele Mitteleuropäer eher ratlos, was sie denn jetzt eigentlich wirklich tragen sollten, zwischen Ufer und Sonnenschirm. Denn im Urlaub gelten einfach andere Regeln. Vor allem weil man sonst an Strand und Co. zwar auch modebewusst auftreten möchte, aber dann doch sicher nicht zu steif wirken möchte, wenn man in der Strandbar genüsslich einen Wein trinkt. Doch was hat die Saison 2020 für den Herren an den heimischen Gewässern zu bieten?

 

Badehosen

Einleitend eine Sache: Immer Badeshorts, denn die kleinen engen Badehosen der Jugend sind ein absolutes No-Go! Das Beinkleid für das Wasser ist ein ständiger Begleiter vom Sonnenschirm bis zur Tour auf dem Boot und sollte dementsprechend auch geschmackvoll und kleidend sein. 2020 darf es ruhig immer noch knallig werden, aber hier hängt es ganz davon ab, welcher Typ man ist. Generell gilt gerne Muster, für manche sogar etwas Ausgefallenes. Die Motive die man sonst eher auf Krawatten findet von der Frucht bis zum Tier.

Etwas stabilere Herren oder jene in dem besten Alter sollten sich mehr auf ruhigere Muster oder einfarbige Badeshorts verlassen. Auch bunte Kordeln sind ein Weg schöne Akzente zu setzen. Aber am Ende gilt vor allem eines, bequem soll es sein, sodass man seinen Urlaub auch wirklich genießen kann. Und bewegt man sich vom Strand weg ist auch ein angenehmes einfarbiges Leinenhemd sicherlich ein luftiger und angenehmer Schutz vor der Sonne.

 

Polohemden

Es ist zurück, das Polohemd! Und das sogar ohne den obligatorischen Sportwagen dazu, denn das Polo kann mehr. Schon 2018 war das Stück wieder in der Aufmerksamkeit der Modewelt angekommen und ist auch heuer kaum noch wegzudenken. Passend zu einem sommerlich urbanen Look ist das Polohemd ein guter Begleiter zu Chinos etc. Eine Vielzahl an Möglichkeiten ergeben sich durch die große Auswahl an Farben und Mustern. Vom verspielten Motiv, bis hin zu knalligen Farben können Männer einiges zeigen, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen. Auch die Töne der aktuellen Saison, wie Sand-, Sorbetfarben und Orange sind eine gute Orientierung. Der Kragen bleibt aber immer unten, außer wenn ein Sonnenbrand droht! Schauen Sie sich doch mal unsere aktuelle Kollektion von Karl Lagerfeld an. Hochwertig, elegant und perfekt für den Sommer!

 

Allgemeine Tipps Sommer 2020

Der Sommer 2020 hat noch mehr zu bieten und fast denkt man, es ist fast alles möglich. T-Shirts können jetzt gerne mit dem Sakko kombiniert werden und das eröffnet viele neue Möglichkeiten. Etwa unsere T-Shirts von Rude Riders. Parallel sind die Sorbetfarben auch für den Herren gefragt und lässt die Damen- und Herrenmode sich soweit angleichen wie wahrscheinlich nie zuvor. Für das Beinkleid bleibt es bei den klassischen Chinos oder Jeans. Hier finden sich Besonderes bei unserem Angebot von Citizens of Humanity

Viel Spaß beim Start in den lang ersehnten Sommer und schauen Sie doch mal vorbei!

 

Ihr Neon. men fashion Team!